KONTAKT
 
 
   
 

Tarife

Die Tarife sind in der Verordnung über die Angebote zur sozialen Integration (ASIV) geregelt. Entscheidend für die Höhe des Tarifs ist die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Eltern.

Das für die Tarifberechnung massgebende Einkommen berücksichtigt deshalb das Einkommen, das Vermögen und die Familiengrösse.

Bestimmung des Einkommens

Die Bestimmung des massgebenden Einkommens beruht auf den Daten der Steuererklärung des Vorjahres:

  • Nettolohn
  • Steuerpflichtige Ersatzeinkommen
  • Erhaltene Unterhaltsbeiträge
  • Familienzulagen

Bei Selbständigerwerbenden gilt der ausgewiesene durchschnittliche Jahresgewinn der drei vergangenen Jahre.

In Abzug gebracht werden können:

  • Geleistete Unterhaltsbeiträge
  • Pro Familienmitglied ein Pauschalbetrag



Bestimmung Vermögen

Als Nettovermögen gilt das Vermögen gemäss der Steuererklärung abzüglich der ausgewiesenen Schulden.

Bestimmung Familiengrösse

Für die Berechnung der Familiengrösse sind die aktuellen Verhältnisse massgebend.

Berechnung des Tarifs

Liegt das massgebende Einkommen unter SFR 42'970.- wird der Minimaltarif in Rechnung gestellt, liegt es über SFR 160'280.- werden die vollen Normkosten berechnet. Dazwischen steigt der Tarif linear an.

Eine grobe Übersicht bietet die folgende Tabelle:

ASIV Tarife, Monatstarif (PDF) ab 01.08.17
KITA Tarifrechner GEF

 
   

Kita Tigerente • Scheidgasse 9 • 3612 Steffisburg • Tel. 033 438 38 48 • info@dieTigerente.chImpressum